4.2.05

rückblick & wochendvorschau

in den letzten tage hat sich einiges getan. ich hab bewerbung geschrieben, verschickt und zurück bekommen. ich durfte bei einem umzug helfen und mehrere stunden in wartezimmern von behörden verbringen. das zusammenleben mit meinen mitbewohnerinnen wurde immer unbefriedigender. ich hab die konsequenzen gezogen und meinen auszug zum 30. april 2005 bekanntgegeben. ich habe keine lust mehr hier ständig die ganze arbeit zu machen. worauf es jedoch immer wieder und immer noch hinausläuft.

aber es gibt auch viele neue positive aspekte. ab nächster woche beginne ich mit indoorcycling. jan ullrich ist in diesem jahr erst 3000 km gefahren. der rückstand sollte doch noch aufzuholen sein. die fahrrad saison 2005 kann kommen.
am sonntag spiele ich in der sportoase badminton. darauf freu ich mich auch schon sehr. es war eigentlich blöd von mir, so lange nicht zu spielen. mal schaun, wie "gut" ich noch bin. auf den muskelkater am montag freu ich mich jetzt schon.

am mittwoch hab ich mich mit frau s. getroffen. ich hab mich noch nie auf anhieb mit jemanden so gut verstanden und unterhalten. war sehr überrascht, als es "plötzlich" ein uhr nachts war. ich mag sie sehr und will sie so bald wie möglich wiedersehn.

am freitag ( also heute ) oder am samstag in die maria? das ist die frage, die ich mir seit ein paar tage stelle. samstags würde vielleicht frau a. mitkommen. erscheint mir aber eher unwahrscheinlich. vielleicht geh ich auch auf die girl in a hot rod IV party. da wollte ich ja auch schon immer mal hin.